Z.E.I.T.

Zur Erinnerung:

Die Abkürzung Z.E.I.T. steht für Zwischenzeiten Einlegen Inspiriert Tatkraft.

Unsere Spirit: Wir sind der Überzeugung, dass jenseits aller Theologien
Musik - und Stille - Schlüssel zur "Seele" sind und setzen in einer Welt ständiger Überreizung eine Kultur des "weniger ist mehr" entgegen.
Die einzelnen Elemente des Z.E.I.T.-Leuchtens treten so kräftiger und klarer hervor, berühren und beflügeln.

Der Ablauf: klar / schlicht / einfach: Instrumentalmusik, Lesung eines kurzen Bibeltextes, Stille, Wortimpuls, Gesang , Feier (Eucharistie/Abendmahl).
Die Struktur ist Wiedererkennungsmerkmal des Z.E.I.T.-Leuchtens.

Der Raum: die Erlöserkirche ist weitgehend leer, nur an den Wänden stehen Kirchenbänke. Dort sitzen wir, sowie auf Papphockern vom Kirchentag, die verteilt in der Kirche zum Sitzen einladen.
Der Kirchraum hat eine von Solisten vielfach gelobte Akustik, in der Soloinstrumente in ihrem Klang getragen werden und wunderbar zur Geltung kommen.

Wir sind für Vielfalt in der Einfalt - viele Menschen mit verschiedenen Hintergründen teilen Z.E.I.T.-Leuchten.
Unsere Erfahrung: Stille und Musik verbinden.

Kontakt

Gemeindebüro:

Braamer Str. 38-40

59071 Hamm

Tel. 02381 - 81998

Öffnungszeiten

Dienstag u. Donnerstag
09:00 h  - 12:00 h

Mittwoch   
14:00 h  - 17:00 h

Außerhalb dieser Öffnungszeiten ist ein Anrufbeantworter eingeschaltet, auf dem Sie eine Nachricht hinterlassen können.

Auslageorte des Gemeindebriefs