Ökumene unterwegs! Pfingstmontag in den Lippeauen

Erstellt am 11.05.2018

 

 

Ökumene unterwegs! heißt es am Pfingstmontag, den 21.Mai im äußersten Osten Hamms.

Evangelische und katholische Christen aus der Trinitatis-Kirchengemeinde und Gemeinden des Pastoralverbundes Hamm Mitte-Osten laden ein zu einem Pilgerweg durch die Lippeauen.
Gemeinsam wollen wir uns auf das besinnen, was uns eint und miteinander trägt.

Treffpunkt ist um 15.00 h der Friedhof Lippestraße; über mehrere Stationen wandern wir dann zum Schloss Oberwerries – Überquerung der Lippe mit der Lupia inklusive.
Dort wird gegen 16.30 h im Rosengarten ein ökumenischer Tauferinnerungsgottesdienst gefeiert. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen.
Bei schlechtem Wetter wird die Veranstaltung in die Agneskirche verlegt; entsprechende Informationen gibt es am Pfingstmontag auf dem Parkplatz am Friedhof Lippestraße.